Formatfragen

Innerhalb von querschall, sind verschiedene Arten von Formaten geplant / beziehungsweise verfügbar und hoffentlich auch in einzelnen RSS-Feeds zu abonnierbar sein.

Da kämpfe ich zur Zeit noch mit dem Podlove PlugIn, aber das wird bestimmt noch – da zur Zeit die ab dem 30.11.2013 veröffentlichten Episoden noch sehr überschaubar sind schiebe ich das noch ein wenig  auf und lege es mit niedriger Priorität auf der @Irgendwann ToDo Liste ab – damit fällt dieser Plan unter Umständen meinem Hang zur Prokrastination zum Opfer.

Dateiformate

Technisch gesehen, starte ich hier mit einem ganz klassischen mp3 Datenformat – dies hat vor allem 3 Gründe…

  • Ich möchte weder den Speicherplatz, noch den Traffic unnötig belasten.
  • mp3 scheint mir als das am weitesten verbreitetste Format zu sein
  • mp3 kann halt alles was ich für diesen PodCast benötige

Mehr gibt es dazu wohl nicht zu sagen.

Sollten Euch ein oder mehrere Stichhaltige Argumente Einfallen, die für mehr oder andere Umwandlungen sprechen, werde ich diese auch umsetzen.

In diesem Zusammenhang kennt irgendwer einen guten Android-Podcatcher, der OPUS kann?

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.